/****Remove white gap on pre-footer*****/
Select Page

Young Executive
Management Solutions

Young
Executive
Management
Solutions

get it done

Young Executive Management Solutions

Endlich wieder auf das Daily Business konzentrieren

Sorgen Sie sich manchmal, dass bei all den ständigen Neuerungen die Betreuung Ihrer Klienten, die Arbeit an Ihrem Kerngeschäft oder die Führung Ihrer Mitarbeiter zu kurz kommt? Um beides – Innovation und Tradition – unter einen Hut zu bekommen, bietet „Young Executive Management Solutions“ junge, top-ausgebildete High-Performer.

Als Digital Natives setzten sie mit frischen Ideen und voller Tatendrang Innovations- und Transformationsprojekte in Ihrem Sinne um und kümmern sich um die Details. So können Sie auf Knopfdruck den Umsetzungsturbo zuschalten – als „Business on Demand„.

EIM richtet die besten Nachwuchstalente der Generation Y nah und bodenständig an der Praxis aus, um ihre Vorteile für die teils traditionsreichen deutschen Unternehmen zu erschließen. „Training on the Job“ gehört damit der Vergangenheit an.

Erfahren Sie mehr über den Umsetzungsboost für Ihre Projekte

Berufseinsteiger  Fachkraft  Projektleiter Abteilungsleiter  Bereichleiter Business Unit Leiter  Geschäftsführer 

Ich möchte mich unverbindlich über meine Möglichkeiten als Young Executive informieren 

Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch EIM gemäß unserer Policy einverstanden. Sie können sich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden.

Wie wir Sie unterstützen:

Ausführliche
Use Cases erhalten Sie nach der Anmeldung.

Oder Sie rufen einfach an.

Wie wir Sie unterstützen:

Ausführliche Use Cases erhalten Sie nach der Anmeldung.

Oder Sie rufen einfach an.

Erfahren Sie mehr über den Umsetzungsboost für Ihre Projekte

Berufseinsteiger  Fachkraft  Projektleiter Abteilungsleiter  Bereichleiter Business Unit Leiter  Geschäftsführer 

Ich möchte mich unverbindlich über meine Möglichkeiten als Young Executive informieren 

Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch EIM gemäß unserer Policy einverstanden. Sie können sich jederzeit wieder mit nur einem Klick abmelden.

Die Unternehmerpersönlichkeiten der Zukunft

Change Management Experten mit Projektmanagement-Kenntnissen

Z

Sorgfältig ausgewählte Akademiker mit analytischem Denken (IQ Top 2%) und emotionaler Intelligenz

Z

Selektiert für pragmatische und kommunikative Fähigkeiten als “Umsetzer”, die Projekte im Team direkt realisieren

Z

Kontinuierlich trainiert und gecoached durch Boer & Croon, Krauthammer und EIM mit Fokus auf ihre persönliche Entwicklung

Z

Stark in den Rollen: Projektleitung, Prozessmanagement, ReferentIn der Direktion / des Vorstands

Z

Top ausgebildet in verschiedenen Hard Skills (Analysefähigkeiten, Storyboarding, Lean6Sigma, agile Methoden und Scrum) und Soft Skills (Kommunikations- & Führungsfähigkeiten, Change Management)

Z

24 bis 35 Jahre alt mit 2 bis 10 Jahren an Managementerfahrung

Z

Hochmotivierte Topkräfte mit frischem Blick werden unterstützt von erfahrenen Unternehmern mit Weitblick: Einzigartige Kombination von Kreativität und Energie mit strategischer Vision und Praxis-Erfahrung

Mehr als die Summe ihrer Fähigkeiten: Einzigartige Talente!

So profitiert Ihre Firma von den Young Executives

Auf Knopfdruck einsatzbereit (auch für den einmaligen Bedarf)

Ihr Wettbewerbsvorteil im “War on Talents”: Investieren Sie viel Zeit und Geld in das “Training on the Job” sowie die Anwerbung hochqualifizierter Nachwuchskräfte, nur um dann zusehen zu müssen, wie im Anschluss Ihre Investition zur Konkurrenz wechselt?

Unsere Young Professionals haben bereits eine praxisnahe Ausbildung durchlaufen. Sie zahlen also nur für die Leistung selbst; die Umsetzung eines zuvor vereinbarten Projektes.

Ideal für Projektmanagement und Transformation (PMO)

Young Executives sind nicht nur Überwacher, sondern Macher und übernehmen direkt Verantwortung. Damit bieten sie fokussierte Ressourcen für Projektmanagement und Transformation (PMO).

Wir überlassen weder unsere jungen Macher noch unsere Klienten sich selbst. Jedes Projekt wird nach der bewährten EIM Formel stets von einem EIM Partner (selbst gestandene Unternehmer) beratend begleitet, um eine verlässliche Kommunikation und einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Frischekur für interne Methoden und Prozesse

Was bleibt, nachdem ein Young Executive ein Unternehmen wieder verlassen hat? Modernisierte Methoden und Prozesse! Die jungen Manager bringen nachhaltig ihr Wissen und ihr Verständnis moderner Ansätze ein (Reverse Mentoring).

Unabhängig und frei von jeglichen Restriktionen sind sie zu 100% Ihrem Unternehmensziel verpflichtet. Haben sich Routinen eingeschlichen, die diesem im Weg stehen? Young Executives weisen Sie darauf hin, da sie nicht betriebsblind sind.

Intrinsische Motivation ist unbezahlbar...

… und dennoch sind Young Executives in der Regel kostengünstiger als Unternehmensberater. Schließlich profitieren sie nicht bloß monetär von Ihren Einsätzen. Vielmehr brennen sie darauf, möglichst schnell möglichst viel zu bewegen und Erfahrungen zu sammeln in unterschiedlichen Firmen, Branchen und Ländern.

Wie sehen typische Projekte aus?

Young Executives in der Rolle von Business Analysts und als Support für PMO.

Herausforderung:

Business Analyse Projekt: Business Analyse von Einsparungsinitiativen, Informationsbeschaffung sowie die Kommunikation mit dem PE-Team.

Rolle:

PMO Support: Sie setzen nicht nur ein effizientes Reporting auf, sondern stellen auch “intelligente” Nachfragen und Challenges.

Ergebnis:

Durch die Business Analyse konnten Einsparungen in Höhe von 20 Prozent erzielt werden.

Young Executives in der Rolle eines Projektmanagers für ein Lean QM-Projekt.

Herausforderung:

Lean QM-Projekt: Neugestaltung aller HR-Workflows sowie die Umsetzung der globalen internen Reorganisation.

Rolle:

Projektmanager: Steuerung der Personal-und Ressourcenverteilung sowie Unterstützung von Projektleitern in Betriebsratsprozessen und Change Management Workshops.

Ergebnis:

Realisierung verschiedener Meilensteine durch Handlungs- und Ergebnisorientierung sowie ihre Einfluss- und Verbindungsfähigkeit.

Young Executives in der Rolle eines Projektmanagers für ein Complexity Reduction Programm.

Herausforderung:

Complexity Reduction Programm: Bereitstellung von Datenqualität und Datenverfügbarkeit.

Rolle:

Projektmanager: Inhaltliche und koordinierende Rolle zwischen dem Projektteam in Indien, Programmierern in England, Datenexperten weltweit und Endbenutzern in den Niederlanden.

Ergebnis:

Dauerhafte Verbesserung der Informationsbereitstellung.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Kann ich einen Young Executive in Kombination mit einem Interim Manager auf mein Projekt ansetzen?

Diese Kombination ist möglich und sogar vorteilhaft. Aus Erfahrung wissen wir, dass das sehr gut funktioniert. So haben wir z.B. bei einem mittelständischen Kunden ein Team aus zwei Interim Managern und drei Young Executives im Einsatz.

Durch die Kombination aus Interim Manager und Young Executive steht Ihnen eine einzigartige Kombination aus Erfahrung und Innovation zur Verfügung. Das Team wird hochmotiviert das gewünschte Ergebnis liefern. Auch erzielt das “Reversed Mentoring” hierbei hohe Synergieeffekte.

Ich bin mir noch nicht sicher über die Einsatzmöglichkeiten in meinem Unternehmen. Können Sie mich unverbindlich beraten? Wie läuft das ab?

Gerne diskutieren wir mit Ihnen verschiedene, zu Ihnen passende Einsatzmöglichkeiten – völlig unverbindlich. 

Schritt 1: Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und/oder kontaktieren Sie uns. Wir schicken Ihnen umfassendes Infomaterial zu Young Executive Management Solutions zu.

Schritt 2: Gerne stehen wir für eine unverbindliche Diskussion zur Verfügung. Vereinbaren Sie hierzu mit einem EIM Partner ein persönliches Treffen, in dem wir Ihnen dieses Lösungsangebot näher vorstellen mit Bezug auf Ihre individuelle Unternehmenssituation.

Schritt 3: Wir analysieren mit Ihnen die derzeitige Herausforderung in Ihrem Unternehmen und finden passgenaue Lösungen in Form eines Young Executives oder eines Teams aus Interim Manager und Young Executive. Zeit, Ablauf, Beginn und Intensität des Projektes sind komplett flexibel und individuell steuerbar und richten sich nach Ihren Anforderungen.

Schritt 4: Wir präsentieren Ihnen unser ausgearbeitet und maßgeschneidertes Konzept sowie passende Kandidaten aus unserem Netzwerk. Nur passgenaue, 100% auf Ihre Challenge abgestimmte Topkräfte kommen in Frage.

Schritt 5: Ihrem Unternehmensziel steht nichts mehr im Wege. Gemeinsam definieren wir alle erforderlichen KPIs, hinterfragen diese regelmäßig und kümmern uns gemeinsam darum, dass die Ziele durch regelmäßige gemeinsame Gespräche und Coachings übertroffen werden.

Wie sehen typische Einsatzbereiche für Young Executives aus?

Der Berater hat geliefert – und jetzt?

Verstärkung bei der Umsetzung der digitalen Transformation in Ihrem Unternehmen ist nur eine beliebte Einsatzmöglichkeit der Young Executives. Die Talente von Young Executive Management Solutions by EIM sind als “Umsetzer” spezifisch ausgewählt und ausgebildet und zeichnen sich durch Integrationsfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe und Pragmatismus aus. Sie werden Teil der Organisation und sind daher oft im Nachgang zu Beratungsprojekten zwecks zügiger Implementierung der Konzepte im Einsatz.

Allgemein sind Young Executives stark in den Rollen Projektleiter, Prozessmanager, Referent der Direktion / des Vorstands. Zudem sind sie spezialisiert auf die Umsetzung von Projekten und deren unmittelbare Realisierung.

Ein Young Executive hebt sich von einem Consultant ab, indem er oder sie die letzte “Extra Mile” geht. Die Arbeit ist nicht damit erledigt, in einer Präsentation eine Strategie vorzustellen. Nein, die Strategie wird ebenfalls implementiert und umgesetzt. Das zeichnet Young Executives aus.

Wie wird der EIM Qualitätsstandard im Bereich der Young Executives garantiert?

Um einen hohen Leistungsstandard zu gewährleisten, durchlaufen die Young Executives im Vorfeld ein anspruchsvolles Recruiting (inklusive Assessment Center) und werden dann eigenverantwortlich oder an der Seite eines Senior Interim Managers eingesetzt, was hohe Synergieeffekte verspricht. Bei den Young Executives handelt es sich um sorgfältig ausgewählte, hochtalentierte Akademiker (IQ Top 2%), die besonders schnell lernen. Um die Qualität auf dem bekannten EIM Niveau zu halten, können Young Executives auf Coaches, Gleichgesinnte, Trainer und das Wissen unserer “Nurtured Knowledge Community”, einem Netzwerk aus Top Managern, zurückgreifen. Außerdem haben Young Executives den Vorteil, dass ihnen jederzeit hoch erfahrene Partner national und international zur Seite stehen. Durch das EIM Netzwerk kann hier auf eine Expertise von 21 Büros in 15 Ländern gebaut werden. Bei Fragen oder Rücksprachen während eines Assignments kann jederzeit das gesamte Gruppen Know-How aktiviert werden.

Unsere Qualitätsgaranten:

Training: 1,5 Tage im Monat

Coaching: 1x alle 6 Wochen

Tolle Kollegen: 24/7

Intervision: 1x alle 6 Wochen

Beratung: 24/7

Young Executives bzw. Manager sind zwischen 24 und 35 Jahre alt und haben ca. zwei bis zehn Jahre Berufserfahrung. Liegt hier nicht eine Schwäche des Konzeptes vor?

Das ist exakt die Stärke des Konzepts – in der richtigen Situation. Suchen Sie jemanden mit Erfahrung, bieten wir Interim Management Lösungen an. Der Fokus der Young Executive Management Solutions liegt indes auf der Umsetzung (meist von Innovationsprojekten), was das richtige Maß an Dynamik, Intelligenz und Empathie sowie eine hohe Methodenkompetenz und die Bereitschaft, unkonventionelle Wege zu gehen, erfordert. Diese Situation ist jedem Unternehmen bekannt, wenn es junge High Potentials in seinen Reihen platziert. Unser Programm sorgt dafür, dass eben genau diese High Potentials von uns bereits auf ihre Einsatzfähigkeit geprüft wurden und auf Abruf verfügbar sind. Die ausgewählten Young Professionals lernen schnell, denn ein fester Wissensbestand ist kein ausreichender Wettbewerbsvorteil mehr in Zeiten von frei zugänglichem Wissen.

Viele Projekte in der Wirtschaft erfordern „neues Wissen“.  Als Beispiel: Es gibt keine High Potentials mit zehn Jahren Erfahrung in der Blockchain – dies gilt auch für neue Geschäfts- und Innovationsprojekte. Young Executives wurden mit Blick auf solche zukunftsträchtigen Expertisen und Skills (wie z.B. Energie und Antrieb) ausgewählt. Dass sie zudem gerne Verantwortung übernehmen, gewährleistet nachhaltige und kreative Ergebnisse.

Werden die Young Executives nach Stunden oder auf Erfolgsbasis bezahlt?

Es ist ein Tagessatz oder eine Monatspauschale vorgesehen. Beides ist möglich. Mit Stammkunden kann auf Nachfrage auch eine Bezahlung auf Erfolgsbasis vereinbart werden. Wichtig: In den Tagessätzen sind sowohl die Kosten für die Beratung durch einen EIM Partner als auch die Schulungskosten eines äußerst intensiven dreijährigen Trainingsprogramms der Firma Krauthammer inkludiert. Außerdem erhalten Young Executives ein attraktives Festgehalt – auch zwischen den Projekten -, damit sie auch wirklich auf Abruf bereitstehen, wenn Sie sie brauchen.

Welche Art von Coaching und Unterstützung erhalten die Young Executives für ihre Projekte?

Die Young Executives durchlaufen während der ersten drei Jahre ein strukturiertes, externes und internes Schulungsprogramm. Es handelt sich dabei um ein äußerst intensives Programm, organisiert von der Firma Krauthammer mit fortlaufenden Trainings-Möglichkeiten. Zudem stehen sie in einem ständigen Austausch mit erfahrenen Interim Managern und EIM Projektbetreuern. Des Weiteren stehen den Young Executives externe Coaches zur Seite.

Warum können Sie junge Nachwuchstalente anwerben, die nicht so leicht über den freien Arbeitsmarkt rekrutiert werden können?

Für die besten zwei Prozent der Uniabsolventen ist es besonders attraktiv, an unserem Programm teilzunehmen, weil es ihnen ermöglicht, in kürzester Zeit einen solch vielseitigen und praxisnahen Erfahrungsschatz in Top-Positionen zu erwerben. In dieser Anfangsphase ihrer Karriere sind sie nicht interessiert daran, sich besonders lange an ein einzelnes Unternehmen zu binden, sondern möchten viele Branchen, Kulturen und unterschiedliche Unternehmenstypen kennenlernen. Viele Unternehmen lässt das zögern, den nötigen Vertrauensvorschuss in diese Nachwuchskräfte zu investieren. EIM ermöglicht ihnen hingegen einen Karriere-Blitzstart. So können sie direkt etwas bewegen – nicht erst nach zäher “Ochsentour”. Außerdem erhalten die jungen Topkräfte Zugang zu exklusiven Business-Insights und Kontakten unserer “Nurtured Knowledge Community”, einem Netzwerk aus Top Managern. Das ist unternehmerisches Know-How, das selbst Exzellenz-Universitäten nicht vermitteln können.

Alle Informationen auf einen Blick

Erfahren Sie alles über Einsatzmöglichkeiten, Selektionskriterien und Unterschiede zu EIM Interim Management Lösungen.

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie sich von einem EIM Partner beraten