/****Remove white gap on pre-footer*****/
Select Page

Krisenmanagement Service Packages

Alle Krisenmanagement-Tools auf einen Blick

Erfahrene EIM Partner beantworten Ihre Fragen

Erste Hilfe für Unternehmen in der Corona-Krise

Verkaufsstellen geschlossen, Personal in Quarantäne, Vorprodukte fehlen. Wie bleibt Ihr Unternehmen zahlungsfähig und kann seine Markt- und Wettbewerbsposition dauerhaft behaupten? Patentrezepte bieten wir nicht, aber krisenerprobte Manager – weltweit binnen weniger Tage einsatzbereit. Unterstützt werden diese von unseren restrukturierungserfahrenen Partnern und unserem Beirat, damit sie zielsicher an den richtigen Stellschrauben drehen – ohne sie zu überziehen.

Ganzheitliche Restrukturierung

  • Erarbeitung und Umsetzung von Restrukturierungskonzepten, falls notwendig IDW S6 Gutachten durch erfahrene CROs
  • Bereitstellung von HR Restrukturierungsexperten (z.B. für Verhandlung von Sozialplänen und Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen)
  • Gewährleistung krisenfester Kommunikation (intern & extern)
  • Optimierung der Supply Chain und Sicherstellung der Versorgungsketten (Glokalisierung)
  • Anpassung der Logistikpartner sowie Transportwege und Zollthemen bei Veränderungen innerhalb der Supply Chain
  • Anpassung und Optimierung der Beschaffungsstrategie (ggf. durch Regionalisierung)
  • Maßnahmen zur Optimierung der bestehenden Einkaufskosten (z.B. durch Nachverhandlungen)

Supply Chain & Procurement Management

Cash- und Kosten-management

  • Erfahrene Ansprechpartner gegenüber Kapitalgebern (Banken); Beantragung von Staatshilfen
  • Kapitalbeschaffung über PE/Family Offices
  • Liquiditätsmanagement und Optimierung des Working Capitals
  • Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Kostenreduktion im OPEX- und CAPEX-Bereich
  • Evaluierung und Anpassung des Fertigungs-Blueprints
  • Durchführung von Standort– oder Produktionsverlagerungen
  • Implementierung von Produktivitätsmaßnahmen (Lean, OEE,Durchlaufzeitenreduzierung, OTD, OTIF Optimierung)
  • Schließung von Standorten und Produktionseinheiten

Produktions-management

Topline-Optimierung

  • Überprüfung des aktuellen Geschätsmodells
  • Digitalisierung von Geschätsprozessen
  • Überarbeitung / Anpassung der aktuellen Vertriebs- und Marketingaktivitäten
  • Maßnahmen zur Optimierung des Servicegeschäts
  • Innovationsmanagement End-to-End

Ganzheitliche Restrukturierung

  • Erarbeitung und Umsetzung von Restrukturierungskonzepten, falls notwendig IDW S6 Gutachten durch erfahrene CROs
  • Bereitstellung von HR Restrukturierungsexperten (z.B. für Verhandlung von Sozialplänen und Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen)
  • Gewährleistung krisenfester Kommunikation (intern & extern)

Supply Chain & Procurement Management

  • Optimierung der Supply Chain und Sicherstellung der Versorgungsketten (Glokalisierung)
  • Anpassung der Logistikpartner sowie Transportwege und Zollthemen bei Veränderungen innerhalb der Supply Chain
  • Anpassung und Optimierung der Beschaffungsstrategie (ggf. durch Regionalisierung)
  • Maßnahmen zur Optimierung der bestehenden Einkaufskosten (z.B. durch Nachverhandlungen)

Cash- und Kostenmanagement

  • Erfahrene Ansprechpartner gegenüber Kapitalgebern (Banken); Beantragung von Staatshilfen
  • Kapitalbeschaffung über PE/Family Offices
  • Liquiditätsmanagement und Optimierung des Working Capitals
  • Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Kostenreduktion im OPEX- und CAPEX-Bereich

Produktionsmanagement

  • Evaluierung und Anpassung des Fertigungs-Blueprints
  • Durchführung von Standort– oder Produktionsverlagerungen
  • Implementierung von Produktivitätsmaßnahmen (Lean, OEE, Durchlaufzeitenreduzierung, OTD, OTIF Optimierung)
  • Schließung von Standorten und Produktionseinheiten

Topline-Optimierung

  • Überprüfung des aktuellen Geschätsmodells
  • Digitalisierung von Geschätsprozessen
  • Überarbeitung / Anpassung der aktuellen Vertriebs- und Marketingaktivitäten
  • Maßnahmen zur Optimierung des Servicegeschäts
  • Innovationsmanagement End-to-End

Warum jetzt EIM?

Erfahren Sie mehr über Ihre Ansprechpartner mit langjähriger Restrukturierungs- und Sanierungserfahrung in KMUs und Konzernen.

Passgenaue Lösungen

Interim Manager & Young Executives, z.B. als CFO, CRO, SCM oder für PMO Einsätze.

30.000 Manager (4.000 Krisenmanager)

wenden mit Ihrer Krisenerfahrung existentielle Bedrohungen ab und ermöglichen einen nachhaltigen Neustart.

Internationalität

21 weltweite Standorte stellen überall die Manager-Verfügbarkeit sicher trotz Reisebeschränkungen.

Counselling

Geprüfte und bewährte Projektmanagement Kompetenz zur Sicherstellung des Projekterfolges.

Unser Beirat

Fünf weitere exzellente Gründe, um auch in Krisenzeiten wieder etwas ruhiger zu schlafen: EIM und unsere Manager profitieren zusätzlich von dem Erfahrungsschatz dieser Business Leader mit Restrukturierungsexpertise, um schnell die notwendige Lösung für Ihr Unternehmen zu finden.

Hintergrundartikel: Perspektiven & Wege aus der Krise

Supply Chain Control Solution von EIM und Boer & Croon

Corona hat Ihre Supply Chain gestört, aber Ihnen fehlen die Kapazitäten, einen Control Tower zu implementieren? EIM bietet eine passgenaue Integration inklusive Implementierungs-Team.

Supply Chain Control Solution von EIM und Boer & Croon

Corona hat Ihre Supply Chain gestört, aber Ihnen fehlen die Kapazitäten, einen Control Tower zu implementieren? EIM bietet eine passgenaue Integration inklusive Implementierungs-Team.

FOR-DEC im Management: Entscheidungen trifft man nicht, man macht sie

In der Krise ist die Informationslage dünn und die Zeit zu handeln knapp: Mit diesem Framework treffen Sie Management Entscheidungen effizienter und setzen sie konsequenter um.

FOR-DEC im Management: Entscheidungen trifft man nicht, man macht sie

In der Krise ist die Informationslage dünn und die Zeit zu handeln knapp: Mit diesem Framework treffen Sie Management Entscheidungen effizienter und setzen sie konsequenter um.

Neustart nach der Krise – Gastbeitrag von Martin Steidl, Experte für Unternehmenssanierung

Wenn der Startschuss nach dem Shutdown fällt, beginnt für viele Betriebe das Rennen von vorn. Martin Steidl lädt zu einem Gedankenexperiment ein: Was können Firmen von Startups lernen?

Neustart nach der Krise – Gastbeitrag von Martin Steidl, Experte für Unternehmenssanierung

Wenn der Startschuss nach dem Shutdown fällt, beginnt für viele Betriebe das Rennen von vorn. Martin Steidl lädt zu einem Gedankenexperiment ein: Was können Firmen von Startups lernen?

Top-Krisenmanager Mezger-Boehringer zur COVID-19 Krise (Interview)

EIM Top-Krisenmanager und Restrukturierungsexperte Matthias Mezger-Boehringer verrät im Interview, auf was es in der Corona-Krise für Unternehmen ankommt.

Top-Krisenmanager Mezger-Boehringer zur COVID-19 Krise (Interview)

EIM Top-Krisenmanager und Restrukturierungsexperte Matthias Mezger-Boehringer verrät im Interview, auf was es in der Corona-Krise für Unternehmen ankommt.

Reservieren Sie jetzt Ihren Beratungstermin

- 100% unverbindlich

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Zweitmeinung:
Restrukturierungserfahrene EIM Partner analysieren Ihre Situation, beantworten Ihre Fragen und entwerfen individuelle Lösungen für Sie

Datenschutz Informationen

Ich erkläre mich hiermit einverstanden, dass EIM zum Zwecke der Kandidatenauswahl, Mandatsvorbereitung und -durchführung, sowie der späteren Projektabwicklung alle Daten, Dokumente, Bilder etc., erfassen, speichern oder verarbeiten darf, die ich EIM entweder selbst zur Verfügung gestellt habe oder die EIM aus anderen Quellen zugänglich gemacht wurden. Darüber hinaus stimme ich der projektbezogenen Übermittlung dieser personenbezogenen Daten und Dokumente an mir bekannt gemachte Dritte zu. Eine über diese Zwecke hinausgehende Weitergabe der Daten z. B. zum Zwecke der Werbung und/oder des Marketing ist ausgeschlossen. Sofern für die Übermittlung eine Vervielfältigung von Textdokumenten und Bildern erforderlich ist, stimme ich dem bereits jetzt zu. Ich bin damit einverstanden, dass EIM meine persönlichen und personenbezogenen Daten wie Namen, Anschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adressen sowie auch die übermittelten Dokumente über den Zeitraum der Projektabwicklung hinaus auf unbestimmte Zeit speichern darf. Die Speicherung, Verarbeitung oder Weiterverarbeitung der vorgenannten personenbezogenen Daten kann in einer unternehmensinternen Datenbank, einer Cloud oder einem Dritten Dienstleister im In- oder und Ausland erfolgen. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit Auskunft über meine durch EIM gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten und auch jederzeit deren Löschung verlangen kann. Hierzu ist eine schriftliche Mitteilung erforderlich.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Bitte senden Sie uns eine E-Mail Nachricht an info.de@eim.de mit der Betreffzeile „Widerruf der Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten“. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

Alle Krisenmanagement-Tools auf einen Blick

Erfahrene EIM Partner beantworten Ihre Fragen